Der Schweizerische Konsumentenbund ist eine unabhängige Konsumentenschutz-Organisation mit Sitz in Bern. Als neutrale Auskunftsstelle beraten wir Konsumentinnen und Konsumenten auf deren Ersuchen in Konsum-, Rechts- und Lebensfragen. Wir sind Träger des grössten werteorientierten Branchen-Netzwerks der Schweiz und ermöglichen einen einfachen onlinebasierten Zugang zum wertvollen Rat verlässlicher Berufsleute aus der Region.

Gemäss Statuten besteht unser Auftrag in der Wahrung und Förderung der Interessen von Konsumentinnen und Konsumenten durch Information, Beratung und Engagement. Primäre Aufgabe ist es, hilfesuchenden Konsumentinnen und Konsumenten mit engagierter Beratung zielführend zu helfen. Unsere Erstauskunft umfasst eine persönliche Einschätzung, einen praktikablen Vorgehensvorschlag sowie mögliche Empfehlungen. Bei letzterem stützen wir uns auf unser Vertrauens-Netzwerk bestehend aus 850 Schweizer Qualitätsunternehmen, die für eine Erstkonsultation kostenlos kontaktiert werden können.

Auch wenn der Konsumentenbund mit keiner politischen Partei, Konfession oder Institution verbunden ist, nimmt er bisweilen im Rahmen seines Engagements für unternehmensfreundlichen Konsumentenschutz an der öffentlichen Debatte teil und bezieht zu Streitfragen Stellung. Als Verein gemäss Artikel 60 ff. ZGB finanziert sich unsere Non-Profit-Organisation über Mitgliederbeiträge, Sponsoring und Freiwilligenarbeit.

Geschichte
Im Jahr 1964 wurde unter dem Namen Schweizerischer Konsumentenbund SKB eine Dachorganisation gegründet, der neben den drei sprachregionalen Organisationen Konsumentenforum kf, Fédération romande des consommateurs und Associazione consumatrici e consumatori della Svizzera italiana auch zahlreiche andere Organisationen wie Gewerkschaften oder der Touring-Club Schweiz angehörten.

Dank der Unterstützung von mehr als zweitausend Gönnerinnen und Gönnern ist es gelungen, den Schweizerischen Konsumentenbund im Jahr 2019 neu zu konstituieren. Unser Verein will an die Bedeutung der ehemaligen Dachorganisation erinnern, an ihre Verdienste für einen liberalen Konsumentenschutz anknüpfen und sich als glaubwürdige Alternative zu den politisch-ideologischen Konsumentenschutz-Playern in der Schweiz etablieren.

Der Sitz des Vereins Schweizerischer Konsumentenbund befindet sich an der Schwarztorstrasse 56 in Bern. Präsident des Vorstands ist Dr. h.c. Uwe Grampe.